BARRIERENPOSTEN IN DER SCHWEIZ
STRECKE ZÜRICH - WINTERTHUR - ST.GALLEN
 
Zürich Hauptbahnhof
Zürich-Wipkingen, Bahnhof
Zürich-Oerlikon, Bahnhof
Posten 26 a 1 Halbschranke, 2 Schlagbäume, beim Posten, "zwischen Saatlen und Hagenholz"
ca. 1968 aufgehoben ?
Posten 26 b 1 Halbschranke, 2 Schlagbäume, beim Posten, Alte Winterthurerstrasse, "Herzogenmühle"
1969 aufgehoben
Posten 26 c PoWall
Bahnübergang Oberwiesenstrasse beim Bahnhof Wallisellen, etwa 4 Monate vor der Schliessung am 13.09.1968. Die Barriere wurde zwecks Bau der Unterführung (links zu sehen) etwas nach Osten verschoben und auf wenige Meter verkürzt, nur noch für Fussgänger, zuvor standen die Barrieren auf der anderen Strassenseite, das Postengebäude ist etwa in Bildmitte hinter dem Baum sichtbar. Im Sommer "versteckte" sich der zwar immer leicht schräg stehende Schlagbaum etwas hinter dem Baum.
1 Halbschranke, 2 Schlagbäume, mit Vorläuten, beim Posten
diese Anlage wurde mittels elektrischer Winde angetrieben und zeitweise vom Stellwerk Bahnhof Wallisellen aus bedient
am 13.09.1968 durch Unterführung ersetzt.




Foto: Aus einer Zeitung (welche? Zürichbieter oder Anzeiger von Wallisellen oder?) nur das Bild hat "überlebt").
Wallisellen, Bahnhof
Posten 26 d Bild des Wärterhauses mit dem Übergang der vom Posten 26d aus bedient wurde, Name der Strasse unbekannt, dieser Übergang ist auf dem unten verlinkten Bild im Hintergrund zu sehen. Dieser Übergang könnte etwa gegenüber der Florastrasse eine Verlängerung dieser dargestellt haben und müsste somit auch von der Strecke aus Uster mitbenutzt worden sein. Wer weiss was?
Posten ca. 1955 aufgehoben
Bild vom Posten an der Neugutstrasse im Archiv von Wallisellen, aufgenommen 1942
3. Übergang von Posten 26d an der Churfirstenstrasse ebenfalls im Bildarchiv von Wallisellen.
1 Halbschranke, 2 Schlagbäume, mit Vorläuten, beim Wärterhaus, Strasse ?
1 Halbschranke, 2 Schlagbäume, beim Posten, Neugutstrasse
1 Halbschranke, 2 Schlagbäume, mit Vorläuten, Churfirstenstrasse
Posten 26 e 1 Halbschranke, 2 Schlagbäume mit Vorläuten, beim Posten, "Schönenhof"
Posten wurde später aufgelassen und Anlage von Posten beim Bahnhof Dietlikon bedient
später mit elektrischer Winde versehen und vom Fahrdienstleiter Wallisellen bedient
Übergang wurde später ersatzlos aufgegeben
Posten 26 f 1 Halbschranke, 2 Schlagbäume, beim Posten
Übergang durch Unterführung ersetzt
Dietlikon, Bahnhof 1 Halbschranke 2 Schlagbäume mit Vorläuten vom Bahnhof aus bedient
heute automatische Anlage noch vorhanden
Posten 26 g 1 Halbschranke, 2 Schlagbäume, beim Posten, "im Wangener Wald"
Posten 1 Halbschranke, 2 Schlagbäume, beim Posten, südlich vom Bahnhof Effretikon
Effretikon, Bahnof mindestens 1 Barrierenanlage wurde vom Bahnhof aus bedient
Posten 26k 1 Halbschranke, 2 Schlagbäume, mit Vorläuten, unterhalb Kirche Rikon, ca. 1975 aufgehoben?
1 Halbschranke, 2 Schlagbäume, mit Vorläuten, beim Posten, "Girhalde"
später automatisiert, 2015 ersatzlos geschlossen
1 Halbschranke, 2 Schlagbäume, mit Vorläuten, "Würglermühle" vor 1970 aufgehoben
Posten 26l 1 Halbschranke, 2 Schlagbäume, beim Posten, Giessenstrasse
1 Halbschranke, 2 Schlagbäume, mit Vorläuten
Kemptthal, Bahnhof zeitweise wurde eine Barrierenanlage vom Bahnhof aus bedient
Posten 26m 1 Halbschranke, 2 Schlagbäume, beim Posten, beim Tierheim Kemptthal
Posten 26n 1 Halbschranke, 2 Schlagbäume, beim Posten, wurde beim Bau der Überführung für die Autobahn noch etwas in Richtung Winterthur verlegt, mit neuem Postengebäude
1 Halbschranke, 2 Schlagbäume, mit Vorläuten (beim Wärterhaus in den Schrebergärten)
Posten 26o ? Reitplatz
Posten ? ? Zürcherstrasse, durch Unterführung 1912 ersetzt
Winterthur, Hauptbahnhof
diese Posten siehe Strecke nach Romanshorn alle Posten von 9a bis Stadtrain
Winterthur-Grüze, Bahnhof
Posten 9 f 1 Halbschranke, 2 Schlagbäume mit Vorläuten, beim Posten
vom Posten 9f an der Linie Winterthur - Rüti bedient
Posten 9n? ?  "Seemerstrasse"
?  "Schönengrund"
Posten wurde ca. 1960 durch Unterführung Seemerstrasse ersetzt
Posten ? ? etwa 2 Übergänge an der Ohrbühlstrasse und der Mettlenstrasse etwa 1940-1950 ersetzt oder entfallen?
Posten 9 o  1 Halbschranke, 2 Schlagbäume beim Posten, "Rümikon"
Räterschen, Bahnhof 1 Halbschranke, 2 Schlagbäume, mit Vorläuten, mit elektrischer Winde vom Bahnhof bedient
Posten 12 a (ab 1930 Haltestelle Schottikon) 1 Halbschranke, 2 Schlagbäume, beim Posten
automatische Schranke noch vorhanden
Elgg, Bahnhof
Aadorf, Bahnhof
Gunterhausen, Haltestelle  Haltestelle 1927 eröffnet
Eschlikon, Bahnhof 1 Vollschranke, 4 Schlagbäume, mit Vorläuten, vom Bahnhof bedient
Sirnach, Bahnhof
Wil (SG), Bahnhof
Posten ? ??
Schwarzenbach, Bahnhof
Algetshausen-Henau, Haltestelle Haltestelle 1927 eröffnet, 2013 aufgegeben
Uzwil, Bahnhof
Flawil, Bahnhof
Posten 12 b 1 Vollschranke, 4 Schlagbäume beim Posten, St. Gallerstrasse
Gossau, Bahnhof
St. Gallen-Winkeln, Bahnhof
Posten ? 1 Vollschranke, 4 Schlagbäume, beim Posten, Herisauerstrasse
St. Gallen-Bruggen, Bahnhof
Posten 13a ??
St. Gallen, Bahnhof
Strecke Zürich-Oerlikon-Kloten-Effretikon
Zürich-Oerlikon, Bahnhof
Posten 6a 1 Halbschranke, 2 Schlagbäume mit Vorläuten, "Schärenmoosstrasse"
1 Halbschranke, 2 Schlagbäume mit Vorläuten, "Unterwerkstrasse"
Posten liegt an der Unterwerkstrasse an der parallelen Strecke nach Glattbrugg
Posten 26r (heute Strecke unterirdisch mit Bahnhof Opfikon) 1 Halbschranke, 2 Schlagbäumen mit Vorläuten
1 Vollschranke, 4 Schlagbäume, beim Posten,
zusätzlich regelte eine Ampelanlage den Verkehr, vor Schrankenschliessung einschalten
Kloten-Balsberg, Haltestelle
Kloten, Bahnhof
Posten 26q Po Bassersdorf
Posten 26q, hinter dem mittleren Auto ist der Posten zu sehen und auf beiden Seiten davon die in der Bauart erst noch recht unterschliedlichen Barrierenanlagen, die Barriere rechts befindet sich an der Strasse nach Wallisellen.
1 Halbschranke, 2 Schlagbäume mit Vorläuten, "Auenring"
1 Halbschranke, 2 Schlagbäume, beim Posten, Strasse nach Wallisellen
Posten unmittelbar zwischen den Übergängen, Strasse nach Dietlikon
1 Halbschranke, 2 Schlagbäume, beim Posten, Strasse nach Dietlikon/Baltenswil



Bild von 1974 aus einer Zeitung (Zürichbieter?, das Original der Zeitung fehlt)
Bassersdorf, Bahnhof Bahnstrecke und Bahnhof 1980 aus dem Ort verlegt dadurch ist Posten 26q entfallen
Posten 26p in den 1950ern aufgehoben? ?? , Hauptstrasse Baltenswil-Tagelswangen
Effretikon, Bahnhof

SCHWEIZER BARRIERENPOSTEN FAHRPLANCENTER