BARRIERENPOSTEN
IN DER SCHWEIZ
Rhätische Bahn RhB, Meterspur
Die Rhätische Bahn besass maximal 7 richtige Barrierenposten auf offener Strecke, die jedoch alle schon früh (1950-1965) automatisiert oder ersetzt wurden. Zudem wurden von mehreren Stationen aus Barrierenanlagen von Hand bedient.
Nachfolgend werden nur schwerpunktmässig nach Strecken sortiert bekannte Anlagen aufgelistet.
Weitere Informationen und/oder Bilder sind jederzeit willkommen.

Strecke Chur - Arosa
Chur, Bahnhof
Arosa, Bahnhof
Strecke Chur - Disentis
Chur, Bahnhof
Felsberg, Bahnhof
Posten Kantonsstrasse, Posten 1957 aufgehoben
Domat/Ems, Bahnhof
Ems Werke, Haltestelle
Reichenau-Tamins, Bahnhof
Ilanz, Bahnhof
Disentis/Mustér, Bahnhof
Strecke Chur - Landquart - Klosters - Davos - Filisur
Chur, Bahnhof
Zizers RhB, Bahnhof
Igis, Bahnhof mind. 1 Übergang mit handbedienten Barrieren ab Station bedient
Landquart, Bahnhof
Malans, Bahnhof
Posten 1 Übergang, Halbschranke 2 Schlagbäume beim Posten; Kantonsstrasse "Felsenbach/Klus"
aufgehoben 1963
Seewis-Valzeina, Bahnhof
weitere Übergänge?
Küblis, Bahnhof
Posten 1 Übergang, Halbschranke 2 Schlagbäume, beim Posten; Kantonsstrasse
aufgehoben 1962
Saas, Bahnhof
Serneus, Bahnhof
Klosters-Dorf, Bahnhof 2 Übergänge (auf jeder Seite des Bahnhofes) vom Bahnhof aus bedient, jeweils Halbschranken mit 2 Schlagbäumen, ohne Vorläuten, aufgehoben etwas nach 1970?
Klosters
weitere Übergänge ?
Davos Platz, Bahnhof
Posten 1 Übergang, Halbschranke, 2 Schlagbäume beim Posten, "Clavadelerstrasse"
automatisiert 27.11.1965, letzter Posten der RhB gewesen
Davos-Islen, Haltestelle aufgelassen
Davos-Frauenkirch, Bahnhof
Davos-Glaris, Bahnhof
Davos-Monstein, Haltestelle
Wiesen, Bahnhof RhB
Vor dem Bahnhof in Wiesen (heute Davos-Wiesen) steht einer der ganz wenigen übriggebliebenen Beweise handbedienter Barrieren bei der RhB. Zwar heute ohne Kabelzug, aber sonst perfekt, der Kurbelstock des Bahnhofes Wiesen. Viele der bei RhB vorhandenen Barrieren hatten kein Läutewerk, da sie zu einem einfachen technischen System gehörten, bei welchem das Gegenwicht zum Schliessen angehoben werden musste.
mind. 1 Übergang mit handbedienten Barrieren ab Station bedient, Übergang Seite Davos
etwa in den 1970er Jahren automatisiert
Filisur, Bahnhof
Strecke Reichenau-Tamins - Samedan - Pontresina - Tirano
Reichenau-Tamins, Bahnhof
Übergänge oder Posten ?
Filisur, Bahnhof
Bever, Bahnhof
Samedan, Bahnhof
Pontresina, Bahnhof
Poschiavo, Bahnhof
Tirano, Bahnhof
Strecke St. Moritz - Scuol-Tarasp
St. Moritz, Bahnhof
Celerina, Bahnhof
Posten ? 1 Übergang an der Strasse zur Innbrücke, Halbschranke, 2 Schlagbäume
Samedan, Bahnhof
Bever, Bahnhof
Scuol- Tarasp, Bahnhof
Strecke St. Moritz - Pontresina
St. Moritz, Bahnhof
Pontresina, Bahnhof
Strecke Bellinzona - Mesocco, Strecke stillgelegt
Bellinzona, Bahnhof
Übergänge mit Barrieren?
Mesocco, Bahnhof

SCHWEIZER BARRIERENPOSTEN FAHRPLANCENTER